Die Tage müsste sie bei ihrem Empfängern angekommen sein, die neue Postkarte vom Volksbank-Fotograf. Diesmal ganz in Graustufen mit meinem Lieblingsbild aus der Serie „Region in SchwarzWeiss“.
Der ein oder andere mag vielleicht zweimal hingeguckt haben, „Was steht da drauf?“. Ja, „Grüße vom Volksbank-Fotografen“ kann man kaum lesen, aber jeder Versuch, die Schrift farblich abzusetzen, hat das Bild einfach kaputt gemacht. Schließlich freue ich mich ja auch, wenn dem ein oder anderem Empfänger meine Postkarten so gut gefallen, dass er oder sie sie sich an die Magnetwand oder den Monitor im Büro pinnt.

Auch diese Karte wurde wieder in der Buchdruckerei Joh. Wagner & Söhne (seit 1899) in Frankfurt-Höchst gedruckt. Und, nein, da ist nichts gesponsort, ich verlinke aus Überzeugung! Aber vielleicht gibt’s ja doch mal ein Bällchen Eis vom Arnoldo – Zitrone bitte! 😉

Friedberg - die neue Postkarte vom Volksbank-Fotograf

Friedberg – die neue Postkarte vom Volksbank-Fotograf

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>