Wollte ich ja schon immer mal ausprobieren, ein Shooting frei im Stil der Pin-Up-Fotos der 50er. Nochmal vielen Dank an Nadine für’s Modeln und Natalie, die für Make-Up und Haare zuständig war. Das Making-of hierzu habe ich ja schon veröffentlicht. Hier also die Ergebnisse.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>