Und damit meine ich jetzt nicht einfach nur die Schnappschüsse aus dem letzten Urlaub oder die schönen Wiesenblumen im Sonnenlicht. Nein, ich meine die Fotos aus dem Leben, aus dem Leben eines Menschen von den Menschen, die einem nahe stehen, die einen durch das Leben begleiten. Zum Beispiel Bilder der Schwester, die einen schon fast… weiterlesen
Saublödes Wortspiel, muss aber sein. Hier im Hause ist die Wortspieleritis bei meinen Jungs und mir ausgebrochen. Puh! Ab und zu sind aber ein paar echt gute dabei 😉 Aber zurück zum Analogen… letzte Woche hatte ich meine erste Portraitserie unter Studiobedingungen (mit Studioblitzen) mit meiner Mamiya RZ67 und einem vor 8 Jahren abgelaufenen Kodak… weiterlesen
Irgendwann letztes Jahr fielen mir bei meinem Vater wieder die alten Fotoalben in die Hände. Die von meinem Opa aus den 30er und 40er Jahren. Aus der Zeit, als die Welt noch schwarzweiss war.
Beim Durchsehen mit meiner Familie erfuhr ich, dass meine Tante ebenfalls noch ein paar alte Alben von meinem Opa hat. Was… weiterlesen
Michael Kirchner stellt auf seiner Seite Fotografr eine Liste deutschsprachiger Fotografie-Blogs zusammen. Das finde ich ein klasse Idee und bin natürlich gerne dabei. Hier meine Antworten: Ich blogge seit: Mai 2009 Ich blogge, weil: es Spaß macht, wegen dem Austausch mit anderen Fotografieinteressierten und um Fotos zu zeigen, die nie auf meine Homepage kommen würden… weiterlesen